Lenz

Viskosesocke WOMEN | weiss


Artikelnummer 307-40-3942


* inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten

zeitlos elegant.

Diese Damensocke aus dem Hause LENZ besticht sowohl durch ihre tolle Verarbeitung als auch durch ihr schönes Aussehen. Ein leichter Schimmer verleiht der LENZ Viskosesocke einen Hauch von Exklusivität. 

komplett ohne störende Nähte und Einstickungen - 100 % weiss.

Wer im Zehen- oder Sohlenbereich empfindlich ist, kennt dieses Problem: Schon die allerfeinsten Nähte oder Einstickungen reichen zu Gefühl, dass etwas drückt!

Leider ist es sehr schwierig, Socken ohne Einstickungen zu finden. Zumindest die Einstickung der Größe auf der Sohle der Socke ist scheinbar zum Standard in der Sockenindustrie geworden. Zumal diese Einstickungen beim Zusammenfinden der Sockenpaare nach dem Waschen durchaus nützlich sein können: Eine eindeutigen Zuordnung ist somit wesentlich einfacher!

Wir sind deshalb besonders stolz, Ihnen die Viskosesocke von LENZ anbieten zu können, die über KEINE EINSTICKUNGEN verfügt! Somit ist auch für empfindliche Zehen und Fußsohlen ein angenehmes, druckfreies Tragen möglich.

Viskose - Garn aus Holz.

Ausgangsmaterial für die Herstellung von Viskose ist Cellulose - vorwiegend Holzzellstoff. Mit Hilfe eines Viskoseverfahrens werden in vielen aufeinanderfolgenden Prozessen Fasern gesponnen. Früher wurde Viskose auch als Reyon, Kunstseide oder Zellwolle bezeichnet.

Der Einsatz von Viskose-Fasern wird immer beliebter. Besonders in der Bekleidungsindustrie bietet Viskose tolle Möglichkeiten. 

Die Eigenschaften der Viskose-Faser sind mit jenen der Baumwollfaser durchaus vergleichbar. Wegen viel größerer Variationsmöglichkeit der Fasergeometrie (Länge, Kräuselung, Feinheit, Querschnittsform), übertrifft sie aber in vielen Anwendungseigenschaften die von Baumwollfasern.

 

Material.

84 % Viskose, 15 % Polyamid, 1 % Elasthan

Pflege.