LetzGO Zehensocken

Sneaker-ZEHENsocken | natur


Artikelnummer 834248


* inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten

bequem. in modischer Kürze. mit allen Freiheiten und jeglichen Komfort für Ihre Zehen.

Zehensocken erfreunen sich zunehmend großer Beliebtheit. Zehensocken helfen, die Bewegungsfähigkeit jeder einzelnen Zehe zu erhalten und zu fördern. Schon beim Anziehen der Zehensocke wird jede einzelne Zehe sanft massiert und so optimal auf die Belastungen des Alltags vorbereitet.

Diese ZEHENsocke ist von besonders hoher Qualität. Sie ist im Gegensatz zu vielen günstigen Modellen bei 60° C waschbar und kann bedenkenlos im Trockner getrocknet werden. Die Socke ist bereits vorgewaschen, wodurch eine optimale Verkettung der produktionsbedingten Fäden auf der Innenseite der Zehensocke bereits gewährleistet wird.

Da diese ZEHENsocke komplett in schwarz ist und über ein sehr schönes Strickmuster verfügt, kann Sie auch in Business-Schuhen getragen werden. Gerade Personen, die dazu neigen, in den Schuhen zu schwitzen, werden diese ZEHENsocken lieben. ZEHENsocken sorgen nämlich dafür, dass auch der Bereich zwischen den Zehen schön trocken bleibt. Sie vermitteln ein komplett neues Tragegefühl.

SOMMERgeeignet, in modischer Kürze präsentiert sich dieses ZEHENsocken-Sneaker-Modell. Diese ZEHENsocke kann auch mit Flip-Flops getragen werden.

Diese Sneaker-ZEHENsocke ist

  • nahtfrei
  • mit gestrickter Ferse
  • in ergonomischer Fußform gestrickt worden
  • in perfekter Passform gearbeitet
    bequem und anschmiegsam, wie eine zweite Haut

  • garantiert rutschfest im Schuh
  • hergestellt in Deutschland
  • ideal für Sport, Freizeit und Beruf

 

mehr nehmen. weniger zahlen.

Wir bieten diese ZEHENsocken in Kombination mit einem Staffelpreis an. Je mehr Sie nehmen, desto günstiger wird das einzelne Paar für Sie! Bitte die entsprechende Menge in den Warenkorb legen, der Preis passt sich der Menge automatisch an.

Mengenstaffelung
MengePreis pro Paar
1 Paar€ 12,45
ab 5 Paar€ 11,95
ab 10 Paar€ 11,45

 

 

Farbenatur
Sockentypzehensocken, toe socks, toe sox, zehensocken mit fersemit gestrickter Ferse - für mehr Tragekomfort

 

 


 

 

Zehensocken als Begleitmaßnahme bei Fußpilzerkrankungen.

Vorweg sei gesagt, dass das Tragen von Zehensocken keineswegs Fußpilzerkrankungen heilen kann. Zehensocken können jedoch als Begleitmaßnahme eingesetzt werden und können so helfen, die Dauer der Erkrankung zu verkürzen oder die Beschwerden zu lindern.

Trockene Zehenzwischenräume erschweren das Ansiedeln von Pilzen.fusspilz, fußpilz, socken bei fußpilz, medizinische socken, kochfeste socken

Pilze halten sich gerne dort auf, wo es dunkel und feucht ist. Dieser Umstand gilt für die essbaren Pilze aus dem Wald ebenso wie für den Fußpilz.

Daher gilt als oberstes Gebot: Wer sich vor Fußpilz schützen möchte, muss seine Zehen und die Zehenzwischenräume trocken halten!

Baumwollfasern nehmen Feuchtigkeit schnell auf und geben diese an die Umgebungsluft ab.

Im Gegensatz zu normalen Socken haben Zehensocken auch die Möglichkeit, die Feuchtigkeit zwischen den Zehen aufzunehmen. Dadurch bleiben die Zehenzwischenräume trocken.

Hygienisch.

Bei Fußpilzerkrankungen ist es auch wichtig, auf besondere Hygienemaßnahmen zu achten.

Folgende Maßnahmen sollten Sie berücksichtigen, um sich und auch Ihre Mitbewohner zu schützen:

  • niemals barfuß gehen
  • keine gemeinsamen Handtücher benutzen
  • täglich Socken wechseln
  • Socken und auch andere Hygieneartikel, die mit den Füßen in Kontakt kommen, mindestens bei 60 °C waschen (besser noch bei 90/95 °C)

 

 

 

 

95 % Baumwolle  |  5 % Elasthan

 

Baumwollebaumwollsocke, socken aus baumwolle, natursocken

Baumwolle ist eine Naturfaser, welche aus den Samenhaaren der Baumwoll-Pflanze (Gossypium) gewonnen wird.

Verglichen mit Kunstfasern ist Baumwolle sehr saugfähig und kann bis zu 65 Prozent ihres Gewichtes an Wasser aufnehmen. Sind allerdings Gewebe aus Baumwolle einmal nass geworden, trocknen sie nur langsam. Zudem besitzt Baumwolle auch eine hohe Schmutz- und Ölaufnahmefähigkeit, ist aber auch in der Lage diese wieder abzugeben. Baumwollstoffe gelten als sehr hautfreundlich (sie „kratzen“ nicht) und haben ein äußerst geringes Allergiepotential.

Zusätzlich macht die Molekulare Struktur der Baumwolle ihre Fasern widerstandsfähig gegen Hitze und Laugen. Baumwolle ist damit auch bei starker Benutzung und häufiger Reinigung besonders langlebig.

 
Elasthan
Elasthan Schnüre
Elastan, im nordamerikanischen Sprachraum Spandex, in anderen Ländern elastane, ist eine äußerst dehnbare Kunstfaser. Sie ähnelt Gummi, hat aber eine höhere Festigkeit, ist haltbarer und wird nicht so schnell brüchig. Elasthan ist unempfindlich gegen Schweiß, Kosmetika und Waschmitteln, vergilbt und
vergraut aber schnell und ist empfindlich gegenüber chlorhaltigen Bleichmitteln
und Temperaturen über 100° C.

Die ersten Fasern aus Elastan kamen 1959 als Fibre K auf den Markt, nachdem Joseph Shivers beim amerikanischen Chemiekonzern DuPont ein Verfahren zur großtechnischen Herstellung entwickelte. Es war verklebtes Multifilamentgarn aus Polyurethan. Ab 1962 wurde Fibre K in großen Mengen unter der Marke Lycra vertrieben. Weitere Marken sind creora (Hyosung), Elaspan (Invista) und Linel(Fillattice).

Der Stoff Elastan, auch unter der Bezeichnung Lycra bekannt, ist eine synthetische Faser, die sich durch außergewöhnliche Elastizität hervorhebt. Er ist stärker sowie haltbarer als Gummi.

Elasthan wird vor allem für Bekleidungsstücke verwendet, welche sich sehr gut anpassen sollen (zB Socken und Sportbekleidung).