StrumpfDirks-Lusana

Lusana Loferl mit Hirsch und Karo in Handstrick-Optik, Schurwolle grau / tanne


Artikelnummer L1454-0319-4041


* inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten

Loferl mit Hirsch und Karo in Handstrick-Optik, Schurwolle


Ein Loferl mit Hirschmotiv der Firma Lusana ist ein Strumpf der Extraklasse: Die Strümpfe tragen ein schönes Strickmuster mit Hirschen und Karos im Wadenteil, sehr aufwändig und edel, so dass sie von "Omas Selbstgestrickten" kaum zu unterscheiden sind. Für diesen Strumpf werden natürlich nur allerbeste Materialien verwendet: 80% Schurwolle in Superwach-Ausrüstung, so sieht der Loferl auch nach vielen Wäschen aus wie neu und filzt nicht. Das Wadenteil ist durch das zugestrickte Polyamid schön dehnbar und passt sich jedem Unterschenkel optimal an. Der Füßling ist handgekettelt und die Fersen- und Spitzenverstärkung sorgt für lange Haltbarkeit. Dieser Loferl macht jedes Trachtenoutfit zum absoluten Highlight.

 

Geprüfte Qualität


Jedes einzelne Paar Trachtensocken und Trachtenstutzen aus dem Hause LUSANA durchläuft eine strenge Qualitätskontrolle. Vom Rohgarn bis zum fertigen Socken wird alles strengstens überwacht und kontrolliert. Nur so kann das hohe Qualitätsniveau für jede einzelne Socke zugesichert werden. 

LUSANA Trachtenstrümpfe werden zu 100 % in Österreich hergestellt. Die Garne, die Herstellung und auch der Vertrieb werden zur Gänze in Österreich produziert bzw. durchgeführt.

 

1Paar
Farbe grau / tanne
80% Schurwolle, 20% Polyamid
30 Grad Schonwäsche empfohlen
 

 

 

Die Marken JD & LUSANA sind die führenden Marken bei Trachtenstrümpfen und Socken zu einem guten Preis. Das österreichische Familienunternehmen LUSANA produziert original österreichische, qualitätsgeprüfte Trachten- und Jagdstrümpfe. Auf hochwertigste Verarbeitung und erstklassige Materialien, die für einen hohen Tragekomfort sorgen, wird besonderer Wert gelegt. Alle Strümpfe bestehen aus Naturfasern wie Schur- und Baumwolle, die mit stilvollen, handbestickten Details das Trachtenoutfit perfekt ergänzen. 
Im Jahr 1964 gründeten Elisabeth und Josef Dirks die Strumpfkettelei M. Dirks am Weihgarten in Billerbeck. 1996wurde die Produktionsstätte ins Gewerbegebiet Friethöfer Kamp verlegt. Durch den Bau einer größeren Halle und den Einstieg der beiden Söhne Rainer und Dietmar konnte das Unternehmen weiter vergrößert und modernisiert werden. Im Jahr 2008 entsteht die Strumpf Dirks GmbH und im darauffolgenden Jahr wird die neue Eigenmarke JD vorgestellt. Aktuell sind im Familienbetrieb 36  Mitarbeiter beschäftigt und leisten mit viel Engagement wertvolle Arbeit. Auch die Eltern Elisabeth und Josef Dirks sind mit über 75 Jahren ein fester und  unverzichtbarer Bestandteil der Firma.
Die Marke LUSANA wurde im Jahr 1955 von Adolf Lusak im dritten Bezirk in Wien gegründet. Sein Neffe Michael trat 1967 in die Firma ein und übernahm Schritt für Schritt die Vertriebsagenden. Mit dem Tod von Adolf Lusak im Jahr 1977 übernahm Michael zusammen mit seiner Frau Ilse das Unternehmen.  Sie bauten das Unternehmen weiter aus und führten die Bereiche Trachtenstrümpfe und Trachtenschmuck zu seiner heutigen Größe und Qualität.