StrumpfDirks-Lusana

Lusana Kniestrumpf mit zwei handgezogenen Zöpfen und Ringel grau


Artikelnummer L8995R3-031920-4243


* inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten

Kniestrumpf mit zwei handgezogenen Zöpfen und Ringel

Ein wunderschöner Trachtenkniestrumpf - Die Ringel im Bund sind ein Hingucker und lassen sich farblich optimal zum Trachtenoutfit kombinieren. Dieser hochqualitative Kniestrumpf ist handgekettelt und überzeugt durch seine Merinoschurwolle mit Superwashausrüstung. Das Besondere sind die beiden handgezogenen Zöpfe, hierdurch kommt das Zopfmuster beim Tragen wesentlich besser zur Geltung und verleiht dem Strumpf seinen Charakter. Die Verstärkungen der beanspruchten Zonen garantieren eine lange Lebensdauer. Eine wunderschöne Socke, passend zu jeder Tracht.

 

Geprüfte Qualität


Jedes einzelne Paar Trachtensocken und Trachtenstutzen aus dem Hause LUSANA durchläuft eine strenge Qualitätskontrolle. Vom Rohgarn bis zum fertigen Socken wird alles strengstens überwacht und kontrolliert. Nur so kann das hohe Qualitätsniveau für jede einzelne Socke zugesichert werden. 

LUSANA Trachtenstrümpfe werden zu 100 % in Österreich hergestellt. Die Garne, die Herstellung und auch der Vertrieb werden zur Gänze in Österreich produziert bzw. durchgeführt.

 

1Paar
Farbe mittelgrau / tanne /bordeaux
70% Merino-Schurwolle, 30% Polyamid
in der Maschine waschbar, 30 Grad Schonwäsche empfohlen

 

Die Marken JD & LUSANA sind die führenden Marken bei Trachtenstrümpfen und Socken zu einem guten Preis. Das österreichische Familienunternehmen LUSANA produziert original österreichische, qualitätsgeprüfte Trachten- und Jagdstrümpfe. Auf hochwertigste Verarbeitung und erstklassige Materialien, die für einen hohen Tragekomfort sorgen, wird besonderer Wert gelegt. Alle Strümpfe bestehen aus Naturfasern wie Schur- und Baumwolle, die mit stilvollen, handbestickten Details das Trachtenoutfit perfekt ergänzen. 
Im Jahr 1964 gründeten Elisabeth und Josef Dirks die Strumpfkettelei M. Dirks am Weihgarten in Billerbeck. 1996wurde die Produktionsstätte ins Gewerbegebiet Friethöfer Kamp verlegt. Durch den Bau einer größeren Halle und den Einstieg der beiden Söhne Rainer und Dietmar konnte das Unternehmen weiter vergrößert und modernisiert werden. Im Jahr 2008 entsteht die Strumpf Dirks GmbH und im darauffolgenden Jahr wird die neue Eigenmarke JD vorgestellt. Aktuell sind im Familienbetrieb 36  Mitarbeiter beschäftigt und leisten mit viel Engagement wertvolle Arbeit. Auch die Eltern Elisabeth und Josef Dirks sind mit über 75 Jahren ein fester und  unverzichtbarer Bestandteil der Firma.
Die Marke LUSANA wurde im Jahr 1955 von Adolf Lusak im dritten Bezirk in Wien gegründet. Sein Neffe Michael trat 1967 in die Firma ein und übernahm Schritt für Schritt die Vertriebsagenden. Mit dem Tod von Adolf Lusak im Jahr 1977 übernahm Michael zusammen mit seiner Frau Ilse das Unternehmen.  Sie bauten das Unternehmen weiter aus und führten die Bereiche Trachtenstrümpfe und Trachtenschmuck zu seiner heutigen Größe und Qualität.