Lenz

JAGDsocke Ranger 2er


Artikelnummer 726-3942


* inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten

Eine Socke wie eh und je.

Diese Socke haben bereits unsere Großväter getragen und wahrscheinlich werden es auch noch unsere Enkel tun. Diese Socke im klassischen Stil ist schon über Generationen hinweg unermüdlich im Einsatz. 

Wärmend. Robust. Langlebig.

Der Anteil von 50 % Wolle läßt diese Socke wunderbar wärmend sein. 30 % Acryl (Kunstwolle) sorgen für die nötige Robustheit und der Polyester-Anteil läßt die Ranger-Socke nahezu unverwüstlich werden.

Farbe: jagd-grün

 

Zusammensetzung
50% Wolle, 30% Acryl, 20% Polyester

 

 

Seit 1987 erfüllt Lenz Funktionsbekleidung höchste Ansprüche im Sport-, Arbeits- und Freizeitbereich. Lenz stellt Socken und Strümpfe für Damen, Herren, Jugendliche und Kinder her. Neben den dezenten, schwarzen Businessocken und den trendigen modischen Socken findet man auch hochwertige Arbeits- und Freizeitsocken in dem Casual-Sortiment. Um eine gleichbleibend hohe Qualität zu gewährleisten, werden alle Produkte in Österreich entwickelt und in Europa produziert. Vom Entwurf bis zur Auslieferung setzt Lenz auf hochwertige Ergebnisse. So entwickelt Lenz die Produkte in enger Zusammenarbeit mit Medizinern, um den Fuß optimal zu entlasten. Das Design der Produkte und ganzer Kollektionen nimmt Lenz selbst vor. Für jedes Detail werden optimale Rohstoffe und Verarbeitungstechniken ausgewählt.

 

 

50 % Wolle  |  30 % Acryl  20 % Polyester

 

Wolle
Wolle

Gegen kalte Füße gibt es nichts besseres als eine Socke mit hohem Wollanteil.

Wolle gehört wie die Seide zu den natürlichen Proteinfasern. Sie ist ein nachwachsender Rohstoff, der nachweislich schon sein mehr als 3000 Jahren zur Herstellung von Kleindung dient.

 

Acryl
Acrylfaser

ist die Abkürzung für Polyacryl.
Kunstfaser

Acryl hilft, die Füsse warm zu halten.

 
Polyester
Polyester Faser

Polyester gehört zu den großen Faserentdeckungen der 40er Jahre. Seit 1947 wird diese Faser industriell hergestellt. Polyester-Fasern werden vor allem im Bekleidungsbereich sehr gerne eingesetzt.

Sehr verbreitet sind Mischungen mit Baumwolle oder Schurwolle.

Zu den wichtigsten Qualitätseigenschaften zählen:

  • Polyester-Fasern sind besonders licht- und wetterbeständig und somit widerstandsfähig gegen klimatische Einflüsse.
  • Diese Kunstfaser ist leicht und kann besonders fein gewebt werden.
  • Polyester-Fasern eignen sich sehr gut für Mischungen mit Naturfasern (wie zB Baumwolle oder Schurwolle).
  • Gewebe mit Polyester knittern nicht so leicht und behalten eine gute Form (auch bei Feuchtigkeit).
  • Polyester-Fasern verfügen über ein gutes Feuchtetransportvermögen und trocknen schnell.
  • Sie sind pflegeleicht, besitzen eine hohe Festigkeit und eine überdurchschnittliche Strapazierfähigkeit.