dieSocke

die WIEDERKEHRENDE Baumwollsocken als GESCHENK


Artikelnummer 2001G


* inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten

Ein Geschenk der besonderen Art, über welches sich jeder freut ... und das gleich 4 mal!

So funktioniert's:

    • einfach diesen Artikel in den Warenkorb legen
      bitte nicht vergessen, die korrekte Größe der Socken und den Text für die Geschenkskarte anzugeben, welche wir dem Beschenkten ins 1. Paket packen.

    • Bezahlen
      Wir bitten um Ihr Verständnis, dass Sie unser Geschenksabo nur per Vorkassa oder PayPal bezahlen können. Sollten Sie irrtümlicherweise eine andere Zahlungsart wählen, werden wir mit Ihnen Kontakt aufnehmen. Danke.
      Die Rechnung erhalten Sie per Mail (den Lieferungen liegen keine Rechnungen bei).

    • Lieferung
      Der Beschenkte erhält von uns insgesamt 4 Lieferungen mit je 3 paar Socken:

        • die 1. gleich nach ein paar Tagen (oder zu Ihrem Wunschtermin)

        • die 2. Lieferung 3 Monate später

        • die 2. Lieferung 6 Monate später

        • die 4. und letzte Lieferung 9 Monate später

    • Sonstiges
      Unser Geschenksabo endet automatisch nach 4 Lieferungen. Sollte der Beschenkte unsere Socken und unser Service schätzen, so kann er unsere Dienste gerne in Form eines ABOlight weiterhin in Anspruch nehmen. In diesem Fall warten wir auf die Kontaktaufnahme durch den Kunden. Wir werden keine Werbeaktivitäten starten.

 

 

 


Produktbeschreibung Baumwollsocken

Farbe: schwarz

 

Dadurch zeichnet sich unsere Baumsollsocken aus:

optimiert für Business-Schuhe

optimiert für langes Tragen in Schuhen
Unsere Buisness-Socken wurden in vielen Tests und von zahlreichen Personen getestet und verbessert. 
Somit können wir nun ein Modell anbieten, welches folgende Kriterien zu unserer Zufriedenheit erfüllt:

  • elegant und pflegeleicht zugleich
  • trockenes Fussgefühl auch nach stundenlangem Tragen in Schuhen
  • langlebig und formstabil
  • hervorragende Passform (durch Elasthan) 
 

 

Komfortbündchen

Komfortbündchen
schneidet nicht ein

 

 

 

keine DruckstellenVermeidung von Druckstellen
durch handgekettelte Spitze und besonders weiche Nähte
  
Logo dieSocke.atmit dezentem braunem Logo auf der Sohle,
damit Ihnen das Zusammenfinden nach dem Waschen erleichtert wird

 

 

 

 

76 % Baumwolle  |  23 % Polyamid  1 % Elasthan

 

BaumwolleBild Baumwolle

Baumwolle ist eine Naturfaser, welche aus den Samenhaaren der Baumwoll-Pflanze (Gossypium) gewonnen wird.

Verglichen mit Kunstfasern ist Baumwolle sehr saugfähig und kann bis zu 65 Prozent ihres Gewichtes an Wasser aufnehmen. Sind allerdings Gewebe aus Baumwolle einmal nass geworden, trocknen sie nur langsam. Zudem besitzt Baumwolle auch eine hohe Schmutz- und Ölaufnahmefähigkeit, ist aber auch in der Lage diese wieder abzugeben. Baumwollstoffe gelten als sehr hautfreundlich (sie „kratzen“ nicht) und haben ein äußerst geringes Allergiepotential.

Zusätzlich macht die Molekulare Struktur der Baumwolle ihre Fasern widerstandsfähig gegen Hitze und Laugen. Baumwolle ist damit auch bei starker Benutzung und häufiger Reinigung besonders langlebig.

Durch all diese Eigenschaften eignet sich Baumwolle hervorragend als Trägermaterial für unsere Business-Socke.

 

PolyamidPolyamidfaser

ist eine elatische Kunstfaser. Nylon, Perlon und Dederon sind zB Begriffe für diese Art der Kunstgarne.

Polyamide mischt man den Stoffen bei, um ihnen eine bessere Standfestigkeit zu geben, sprich haltbarer zu machen. Socken aus reiner Baumwolle - wie auch reiner Wolle - werden sich an den Belastungsstellen ganz schnell aufdröseln, deswegen der Zusatz an Kunstfasern. Solange der Anteil an Kunstfasern unter 50 % liegt, ist an den Trageeigenschaften der Baumwolle relativ wenig Veränderung festzustellen.

 
Elasthan
Elasthan Schnüre
Elastan, im nordamerikanischen Sprachraum Spandex, in anderen Ländern elastane, ist eine äußerst dehnbare Kunstfaser. Sie ähnelt Gummi, hat aber eine höhere Festigkeit, ist haltbarer und wird nicht so schnell brüchig. Elasthan ist unempfindlich gegen Schweiß, Kosmetika und Waschmitteln, vergilbt und
vergraut aber schnell und ist empfindlich gegenüber chlorhaltigen Bleichmitteln
und Temperaturen über 100° C.

Die ersten Fasern aus Elastan kamen 1959 als Fibre K auf den Markt, nachdem Joseph Shivers beim amerikanischen Chemiekonzern DuPont ein Verfahren zur großtechnischen Herstellung entwickelte. Es war verklebtes Multifilamentgarn aus Polyurethan. Ab 1962 wurde Fibre K in großen Mengen unter der Marke Lycra vertrieben. Weitere Marken sind creora (Hyosung), Elaspan (Invista) und Linel(Fillattice).

Der Stoff Elastan, auch unter der Bezeichnung Lycra bekannt, ist eine synthetische Faser, die sich durch außergewöhnliche Elastizität hervorhebt. Er ist stärker sowie haltbarer als Gummi.

Elasthan wird vor allem für Bekleidungsstücke verwendet, welche sich sehr gut anpassen sollen (zB Socken und Sportbekleidung).